Tod einer Garderobenfrau | stern

Recherche

In Schweden überfiel der Mann, der sich Ausonius nennt, 20 Banken, er verübte zehn Anschläge auf Migranten, er erschoss einen Menschen. Die Staatsanwaltschaft ist sich sicher, dass er auch in Frankfurt gemordet hat. Kurz vor dem Urteil scheint alles möglich: Schuldspruch, Freispruch und Begnadigung.

Erschienen bei stern.de.